Archiv für September 2012

Die Herbstakamdie des SDS

Nächste Woche findet die Herbstakademie des SDS statt. Für fünf Tage wird dann intensiv gelesen, diskutiert und geplant. Anmelden kann man sich auf der Seite des Bundesverbandes. Wer mitfahren will, kann uns eine Mail schreiben (sds.jena@gmail.com).

Hier der Flyer und hier der Reader

Advertisements

Vortrag: Bundeswehr raus aus den Schulen – Kein Werben fürs Sterben!

Die Bundeswehr ist kein „normaler Arbeitgeber“, das Berufsrisiko ist der Zinksarg. Doch sie drängt seit der Aussetzung der Wehrpflicht noch stärker in die Schulen und Hochschulen, um ihre Nachwuchsgewinnung und ihre Logistik sicherzustellen. Sie will uns, die Jugendlichen, zu ihrem Kanonenfutter machen. Uns SchülerInnen drohen mitunter Strafbenotungen, wenn wir uns der Propaganda des Militärs verweigern; an den Unis werden Kapazitäten für militärische Forschung verschwendet.

Dieser Indoktrination wohnt ein kriegerisches Verständnis von internationaler Politik inne. Internationale „Sicherheit“ und „Verantwortung“ sind die Codewörter für Krieg, Besatzung und Ausbeutung anderer Länder. Die Arroganz der Einmischung in Angelegenheiten souveräner Staaten und die Zustimmung für den Krieg im Dienst der Wirtschaft soll auch uns SchülerInnen und Studierenden eingeimpft werden.

Denkst Du, Du kannst da nicht mitreden? Ist es Dir egal, was die Bundeswehr so alles plant, obwohl sie es auf Dich abgesehen hat? Wie sehr hat sie die Schulen schon im Griff? Was macht sie überhaupt genau an den Schulen? Hier bekommst Du Antworten.