Der 8. März 2011 ist der 100. Internationale Frauentag

Im Rahmen des ‚Internationaler Frauentag oder Weltfrauentag‚ gibt es einen Vortrag „Warum die lateinamerikanische Frau auswandert?“ von der salvadorischen Journalistin María Isabel Gámez.  Danach wird es noch eine kleine Feier geben.

Internationales Centrum
Haus auf der Mauer
Johannisplatz 26
07743 Jena

Tag: Dienstag 8.03.2011
Uhrzeit: 18:00 Uhr

Organisiert von ibero américa Jena

Diese Veranstaltung findet ihr bei Facebook

Advertisements

0 Responses to “Der 8. März 2011 ist der 100. Internationale Frauentag”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Twitter – [’solid] Jena

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.


%d Bloggern gefällt das: